Bildbeschreibung

Neue Kindertagesstätte in Wernigerode

 

Unser Konzept:

Unser Ziel ist es, in und mit Hilfe der Natur die Kinder auf spielerische und natürliche Weise in ihrer Gesamtpersönlichkeit zu fördern und zu stärken, so dass sie zu selbstbewussten, selbstsicheren und verantwortungsvollen jungen Menschen heranwachsen können.


Die freie Natur ist ein großartiger Platz zum Erleben und Spielen für die Kinder. In vielfältiger und natürlicher Weise schafft und bietet sie unbegrenzte Möglichkeiten für sinnvolles und phantasievolles Spiel, für Bewegungen aller Art, für Entdeckungen, Erfahrungen und Erlebnisse, die uns als Menschen herausfordern, uns sensibilisieren, uns träumen und nachdenken lassen.


Das bewusste Erleben der Jahres- und Tageszeiten, das Leben in und mit der Natur fordert und fördert zugleich. In allem, was die Kinder in der Natur erleben, wird eine Vielzahl ihrer Sinne gleichzeitig angesprochen.


Mit Hilfe sach- und fachkundiger Begleitung „Wald erfahrenen“ Erzieher, die diese Erlebnisse und Erfahrungen der Kinder unterstützend begleiten, haben die Kinder die Möglichkeit, sich spielerisch Wissen und Fähigkeiten anzueignen.
Dieses Wissen und diese Fähigkeiten sind positive Grundsteine für ihr weiteres Leben.

 

  • der Standort an der Freiheit 60
  • in Hasserode direkt an der Hotemme gelegen
  • mit wunderbaren Spielmöglichkeiten im Freien
  • ideal für die Umsetzung eines naturnahen Kozepts
  • in einem denkmalgeschützte ehemalige Forsthaus
  • wir sanieren und bauen es barrierefrei
  • bis zu 65 Kinder können ab Mitte 2020 dort betreut werden

Kita Wernigerode

Freiheit 60 | 38855 Wernigerode

Ansprechpartnerin: Petra Bendzko

Telefon: 03946. 98 10 - 540

Mail: mailto:p.bendzko@meine-lebenshilfe.de